radwanderer.com : MTB » Limburgs Schönste »Buchungsanfrage
 
 
  Limburgs Schönste +++

46,5km - 997hm - 5 Std.
65 € (inkl. 3 Teilnehmer) - jeder weitere Teilnehmer 20 €/Person
mittelschwere, sehr schöne Tour - in 2 Varianten buchbar


Uns erwartet eine Tour, die limburgischer nicht sein könnte: knackige kurze Anstiege, Wald, Wiesen und Obstplantagen sowie gemütliche Cafes machen sie zu Limburgs Schönster.

Über Feldwege und kleine asphaltierte Strassen benötigen wir ca. 3 km bis zum ersten Singletrail. Auf diesem genießen wir die Aussicht über Vaals bis Aachen nach Deutschland hinein und gelangen so in den Malensbosch (Malenswald). Ein regenerativer Abschnitt über Waldwege führt uns anschließend durch den Vijlener Bos. Hier erwarten uns die nächsten Singletrails und ein gewaltiger Downhill: In weiten Schwüngen geht es am Hang entlang ins Geultal.

Nach Überquerung des Flüßchens Geul fahren wir unmittelbar wieder in den Berg hinein und ersteigen über groben Schotter den Eperberg, bekannt vom Amstel Gold Race. Oben angekommen sollte eine kurze Rast eingelegt werden, um die fantastische Aussicht weit nach Belgien in die Ardennen hinein zu geniessen. Nun fahren wir zunächst über Waldwege in Richtung Schweiberg, wo wir auf die Strecke der niederländischen Cyclo-Cross-Meisterschaften 2003 stossen. Nach einem weiteren knackigen Anstieg rollen wir in mehreren Stufen hinab Richtung Gulpen. Auf dem schönsten Singletrail der Runde fahren wir zurück zum Schweiberg. Eine natürliche Freeride-Area lädt zum Verweilen und Spaß haben ein.

Es folgen mehrere, teils recht schwierige An- und Abstiege zurück Richtung Vaals. Die Route führt hier größtenteils am Waldrand entlang und gewährt uns so lange und weite Ausblicke ins limburgische Heuvelland. Direkt oberhalb der höchst gelegenen Kirche der Niederlande in Vijlen geht es auf Singletrails wieder in den Wald hinein. Hier stoßen wir auf einer Lichtung auf Hollands einzige Berghütte, die uns einlädt, Kräfte für die letzten Kilometer zu sammeln.

Ausgeruht nach Rast und einer kurzen Passage über Feldwege geht es in den steilen Schlussanstieg hinein hoch in den Malensbosch. Der Weg zurück zum Ausgangspunkt in Vaals führt uns wieder durch typisch limburgisches Bauernland entlang an Feldern und Obstplantagen.

Start- und Zielpunkt von Limburgs Schönster ist der Bungalowpark "Landal Hoog Vaals" im gemütlichen Grenzort Vaals, 5 km vom Zentrum Aachens entfernt. Hier gibt es ausreichend Parkplätze, einen Bike-Verleih und die Möglichkeit nach bestandener Runde im Schwimmbad zu relaxen.




Kombinierbar mit: Sternrenetten-Tour », Mergelsteinroute »

zurück zur Übersicht der MTB-Touren »
nach oben »
 
     
 
 
Tourübersicht & Höhenprofil MTB - Limburgs Schönste
 
 
Impressum | AGB | © der Radwanderer 2008